Sie sind hier: Startseite » Aktivitšten » Ministrantenfreizeit 2014


Die Ministrantenfreizeit fand in diesem Jahr von 09.06.-13.06. im Jugendhaus Marktschellenberg statt. Bei traumhaftem Wetter mit Temperaturen von über 30°C war wieder einiges geboten. Zum Start in die Woche ging es am Montag gleich in das Freibad in Marktschellenberg, ehe am Dienstag eine spannende Bergtour auf dem Programm stand. Vom Parkplatz Hinterbrand erklommen die Minis den Gipfel des Jenner mit herrlichem Tiefblick auf den Königssee, welcher am späten Nachmittag - nach ausgiebigem Zwischenstopp auf der Königsbachalm - erreicht wurde. Als Entspannung für die Strapazen und Kontrastprogramm verbrachten die Ministranten den Mittwoch im idyllischen Naturbad Aschauerweiher - inklusive einem grandiosen Blick auf die umliegenden Bergmassive. Am Donnerstag stand zunächst der Besuch der Eisriesenwelt in Werfen auf dem Programm, ehe am Nachmittag ein "lebendiges Brettspiel" folgte. Auf der Heimreise wurde noch ein Zwischenstopp im Badepark Inzell eingelegt. Es war wieder eine gelungene Woche mit viel Spiel und Spaß, aber auch die Besinnung und das Gebet kamen nicht zu kurz.