Sie sind hier: Startseite » Aktivitšten » Ministrantentag 2014

Ministrantinnen und Ministranten aus elf Pfarreien unseres Dekanats kamen zum diesjährigen Ministrantentag im Pfarrzemtrum Starnberg. Unter dem Motto "Tarzisius - einfach unverbesserlich" lernten sie den Schutzpatron der Ministranten und frühchristlichen Märtyrer Tarzisius kennen. Die Geschichte des Zwölfjährigen, der sich zum christlichen Glauben bekannte und Gefangenen die heilige Kommunion bringen wollte, stand im Mittelpunkt des Ministrantentages. Nach einem Theaterstück als Einführung waren die Ministranten selbst gefortert. Sie mussten sich an vielen Stationen Hinweise ergattern, die ein Losungswort ergaben. Mit diesem war es möglich, an den Gefängniswärtern vorbei in die Zelle zu kommen, um die heilige Kommunion zu überbringen. Die Kinder und Jugendlichen mussten verschlüsselte Bibelstellen knacken, ein Memory mit römischen Plätzen gewinnen, eine Schachtel verzieren, über Hindernisse balancieren, und vieles mehr. Éin gemeinsamer Gottesdienst mit Dekan Anton Brandstetter und Stadtpfarrer Werner Haas aus Starnberg rundete den Tag ab.