Sie sind hier: Startseite » Aktivitäten » Ministrantentag 2019

„Mini-Hogwarts“ lautete das Motto des diesjährigen Ministrantentages im Dekanat Starnberg, der heuer zum zehnten Mal stattgefunden hat. Knapp 100 Ministranten aus dem ganzen Dekanat waren am Sa., den 6. April nach Pöcking gekommen, um sich in die Häuser der Zaubererschule „Mini-Hogwarts“ einzuschreiben und erste Erfahrungen als Mini-Zauberer und Mini-Hexen zu sammeln. So wie die Romanfigur Harry Potter in die Schule aufgenommen wurde, wurden auch die Kinder durch den sprechenden Hut in eins der Zaubererhäuser eingeteilt. Anschließend begann der Unterricht in den verschiedenen Fächern, der von den 30 Hauslehrern erteilt wurde. Nachdem sich jeder einen Zauberstab gebastelt hatte, galt es die Kunst der Zaubersprüche und des Duellierens zu erlernen. Auch ein Turnier im Zauberersport „Quidditch“ stand auf dem Programm. In Kräuterkunde mussten die Zutaten von Zaubertränken erkannt werden und die Zauberpflanze „Alraune“ mit Hilfe von Ohrschützern vorsichtig umgetopft werden. Zum Astronomiekurs, der ganz oben im Glockenturm von St. Pius abgehalten wurde, musste zunächst hochgekraxelt werden, bevor die Unterrichtsstunde beginnen konnte. Dank der „Karte des Rumtreibers“ konnten sieben „Horkruxe“ auf dem Gelände der Pfarrgemeinde gesucht und unschädlich gemacht werden.

Den Abschluss des Tages bildete der gemeinsame Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Pius mit Pfarrer Leander Mikschl und den Sängerinnen und Sängern der „Maisingers“, die die Jungen und Mädchen verzauberten. In einem kurzen Anspiel stellten die Oberministranten fest, dass es durchaus Parallelen zwischen Harry Potter und dem Dienst als Ministranten gibt. Geprägt mit dem Siegel des Chrisams bei der Taufe und mit guten Freunden an der Seite, lassen sich viele Herausforderungen des Alltags bewältigen und der Dienst als Ministrant mit Freude erfüllt werden.
Der Ministrantentag wurde vorbereitet von Dekanatsjugendseelsorger Stefan Petry aus Tutzing und einem Team von 30 engagierten Jugendlichen und Oberministranten aus dem Dekanat Starnberg.